Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Rajczak Wasser- und Wärmetechnik

Rajczak Wasser- & Wärmetechnik GmbH & Co. KG -  Meisterbetrieb mit Tradition und Weitblick

Wir blicken auf eine langjährige und erfolgreiche Firmengeschichte zurück, die inzwischen in der 4. Generation Dienstleistungen im Bereich der Wasser- und Wärmetechnik ausführt. Die Rajczak Wasser- & Wärmetechnik GmbH & Co. KG ist aus der ehemaligen Josef Ross GmbH & Co. KG hervorgegangen und besteht seit 01.01.2019.

Ganz gleich, ob Mieter oder Hauseigentümer, Hausverwaltung oder Pflegeeinrichtung - mit unserem Know-how stehen wir in Hückelhoven, Erkelenz und Wassenberg sowie Heinsberg, Geilenkirchen und Wegberg als kompetenter Partner an Ihrer Seite.

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Wir bieteten Ihnen in dem Bereich Wasser- und Wärmetechnik einen umfassenden Service von der kompetenten Beratung bis zur zuverlässigen und präzisen Lösung Ihres aktuellen Problems. Zur Realisierung individueller und zeitgemäßer Lösungen schreiben wir Beratung groß und setzen auf die fortlaufende Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Unser mehrfach zertifizierter Meisterbetrieb ist zukunftsorientiert und investiert gezielt in erneuerbare Anlagentechniken sowie Smart-Home-Technologien. Darüber hinaus nehmen wir jedes Jahr Auszubildende im Bereich Anlagentechnik auf, um junge Menschen zu fördern und zu fordern.

Unsere Mitgliedschaften:

Wir sind Mitglied der Handwerkskammer Aachen.

Handwerkskammer Aachen

Ihre Ansprechpartner

Max Rajczak, Geschäftsführer, Installateur- und Heizungsbauermeister

Max Rajczak

Geschäftsführer,
Installateur- und Heizungsbauermeister

Dipl.-Ing. Frank Rajczak, Geschäftsführer

Dipl.-Ing. Frank Rajczak

Geschäftsführer

Heike Rajczak, Geschäftsführerin

Heike Rajczak

Geschäftsführerin

Yvonne Wilden, Büroorganisation

Yvonne Wilden

Büroorganisation

Jessica Schaaf

Jessica Schaaf

Büroorganisation

Heute schon an morgen denken - unsere Investitionen in die Zukunft

Schulungen und Weiterbildungen sind für unsere Mitarbeiter Pflichtveranstaltungen. Hierzu gehören:

  • jährliche Sicherheitsunterweisungen - Verhalten auf Baustellen und an Gefahrenpunkten 
  • Einweisung in die Verarbeitung der von uns montierten Materialien auf den Baustellen durch technisches Personal der Hersteller
  • jährliches Seminar zur Ausführung von Isolierarbeiten, insbesondere von Brand- und Schallschutz-Isolierungen
  • jährliches Seminar zum Thema: Inbetriebnahme von Heizungsinstallationen
  • jährliches Seminar zum Umgang mit Installationsmaterialien, die mit Trinkwasser in Verbindung kommen,
    Regeln und Richtlinien der Trinkwasserverordnung 
  • Fachschulungen zum Thema "hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen"
  • Fachschulungen zum Thema "Einsatz von Energiesparpumpen"
  • Fachschulungen zum Thema "Trinkwasserhygiene"